Täglich werden Fragen gestellt nach Masern, Tetanus, Polio oder andere im Bereich Krankheiten oder im speziellen über Impfungen. Es gibt eine unübersichtlich grosse Anzahl von impfkritischen Interessegruppen, auch im Social-Media täglich die gleichen Fragen. Das ist der Grund weshalb ich hier mal eine Liste erstelle mit Stichwörter und deren Such-Links, wo sich jeder bedienen darf:  »Stichwort-Liste-Impf-kritisch«

https://www.claudiograf.ch/specials/flyer-impf-entscheid/stichwort-liste-impf-kritisch



 

Arzt:     Soo, heute wollen wir mal impfen...

Eltern:  Soo, heute wollen wir mal sowohl den Beipack-                  zettel als auch die Produkt-Information für

               Ärzte und Apotheker (laut EMA) ausführlich

               besprechen!

Fazit:     der Arzt will nicht mehr impfen...


Das Volk hat das Epidemien-Gesetz angenommen. 

Halt: 40% haben sich dagegen ausgesprochen?

Wissen die andern 60% von der Gefährlichkeit oder dass sie für Beihilfe zur Körperverletzung gestimmt haben? 

 

Ist es deshalb legal und ethisch vertretbar, ungeachtet dessen, die Menschen absichtlich und vorsätzlich mit Impfungen und Medikamenten krank zu machen?

 

Das wird aber vom Gesetzgeber so gehandhabt - Halloo!

 

Die wissen aber auch nicht, dass jede dieser Personen auch persönlich mit Geld und Gut haftbar gemacht sind!