Afrikanisierung Europas

mehr lesen

Warum NIE GRÜN wählen?

 

https://www.youtube.com/watch?v=O-CXiN_xCwE&w=420&h=237

mehr lesen

Aktiv gegen 5G

Thema: Professor klärt Bundesrat über Risiken auf
15. Januar 2020
Liebe 5G-Interessierte

aktuelle 5G Bericht der Schweizer Regierung behauptet einmal mehr, dass durch Mobilfunkstrahlung keine gesundheitlichen Auswirkungen dauerhaft nachgewiesen werden können. 


Link zum Bericht: https://www.bafu.admin.ch/…/bericht-arbeitsgruppe-mobilfunk…

 

Letzte Woche hat sich nun Prof. Dr. Lennart Hardell, ein schwedischer Onkologe und Umweltmediziner eingeschaltet. In einem umfangreichen Brief hat er den gesamten Bundesrat über Fakten informiert, die aufzeigen, dass Mobilfunkstrahlung biologische und nicht-thermische Auswirkungen auf Mensch und Tier hat.

 

Auch die Direktoren und gesamten Mitarbeiter der Bundesverwaltung (Bakom, NIS, COMCOM, METAS, BFU, BAG), National- und Ständerat, sowie die Kantonsparlamente wurden mit demselben Brief angeschrieben. Das Bundesgericht wurde ebenfalls angeschrieben mit der Bitte, alle Richter zu informieren. Weder die Politik noch die Bundesverwaltung, die mitverantwortlich sind für den überstürzt vorangetriebenen Ausbau der 5G-Technologie, können in Zukunft behaupten, sie hätten von diesen Auswirkungen nichts gewusst.

 

Weitere detaillierte Infos dazu: 
https://www.orwell-news.ch/internationale-wissenschaft-ent…/

Der Brief kann auch unter diesem Link heruntergeladen werden: 
https://we.tl/t-hGjJVj8owS

 

Donnerstag, 23. Jan. 2020
Informationsveranstaltung zu 5G
Lötschbergsaal, Thunstrasse 2
3700 Spiez
Türöffnung: 19:00Uhr, Beginn: 19:30Uhr 
mit Referat von Rebekka Meier (Verein Schutz 
vor Strahlung) 
Kontakt: nelles.5G@solnet.ch

 

Samstag, 25. Jan. 2020
Internationaler Stop 5G-Protest-Tag
Klinke dich unbedingt in deiner Region mit ein, es braucht JEDEN! https://stop-5g-schweiz.ch/
(siehe Infos weiter unten)

 

Samstag, 25. Jan. 2020
Kick-off-Veranstaltung zur Mobilfunkhaftungs-Initiative im Wallis
Hotel "Good Night Inn", Englisch-Gruss-Strasse 6, 
3902 Brig-Glis
Türöffnung: ab 19:00Uhr, Beginn: 19:30Uhr
Unterschriftensammlung ab 14:00Uhr in Brig-Visp und Umgebung. Anmeldung zur Mithilfe unter nordostschweiz@mobilfunkhaftung.ch

 

Donnerstag, 13. Febr. 2020
5G Infoabend in Belp: Gesundheitsrisiko 5G
mit Marcel Hofmann, Elektroingenieur (Frequencia) und Christian Oesch (5G Ade!)
Aaresaal Rest. Kreuz, Dorfstrasse 30, 3123 Belp
Beginn: 19:30Uhr 
Kontakt: Matthias Hancke m.hancke@gmx.ch
031 932 32 12 

 

Mittwoch, 4. März 2020
5G Infoabend 
Gasthof Bären, in 3454 Sumiswald
Beginn: 19:30Uhr
Kontakt: sommer-h@bluewin.ch

 

Donnerstag, 30. April 2020
5G Veranstaltung
Ryderhalle, 3653 Oberhofen
Beginn: 19:30Uhr
Kontakt: Andreas Pflugshaupt
info@pflugshaupt-consulting.ch

Wichtig: Bitte macht diese Anlässe in eurem Umfeld bekannt. Wenn jede/r von uns 1-2 interessierte Gäste mitbringt, wächst die Aufklärung in der Bevölkerung unaufhörlich weiter.

 

25. Januar: Internationaler Stop 5G-Protest-Tag:

An diesem Tag werden in vielen Städten Demos gegen die Einführung von 5G stattfinden.

Siehe auch https://stop-5g-schweiz.ch/


Bitte meldet eure geplanten Aktionen unbedingt unter bern@regio-news.org

Bereits gemeldete Aktionen zum Stop 5G-Protest-Tag:

Standaktion in Biel von 9:00 - 16:30Uhr, Zentralplatz, beim Pilz:


Die Idee ist, zu informieren, zu diskutieren, Flyer zu verteilen und Unterschriften für die beiden Initiativen zu sammeln: www.mobilfunk-initiative.ch und www.mobilfunkhaftung.ch. Falls es eine Demo gibt, wird diese auch unterstützt. Weiter wird ein heisses Getränk und ein Stück Kuchen angeboten. 
Jede Mithilfe (auch Kuchen backen) ist willkommen, bitte melden unter mobielfunk@gmx.ch

 

Standaktion in Thun, Fussgängerzone im Bälliz von 9:00 - 16:30Uhr
Infostand zum Thema Mobilfunk/5G und Unterschriftensammlung für beide Mobilfunk-Initiativen.
Anmeldung für Mithilfe unter debora_tschabold@hotmail.com

 

Kundgebung in Bern, Waisenhausplatz, von 15:00 - 17:00Uhr
Für diesen Anlass werden noch ca. 8 Helfer gesucht (Sicherheitsleute, Betreuung Flyerstände, Getränkeausgabe und eine Person mit medizinischem Hintergrund). Bitte meldet euch direkt unter rebekka.meier@schutz-vor-strahlung.ch

 

Jeden Mittwoch: Unterschriftensammelaktion zu beiden Mobilfunk-Initiativen

 

Mittwoch, 22. Januar 2020: Raum Interlaken, 14:00Uhr Treffpunkt beim Parkplatz Schiessstand Lehn, Unterseen
(Ausfahrt Interlaken-West in Richtung Unterseen/ Abholung vom Bahnhof West möglich). Anmeldung: bern@regio-news.org

 

Mittwoch, 29. Januar 2020: 4900 Langenthal
Weitere Infos unter sommer-h@bluewin.ch

Möchtest du auch gerne eine Mittwoch-Sammelaktion organisieren? 
Dann melde Ort und Termin an bern@regio-news.org. Weitere mögliche Daten sind: 

5. Februar, 12. Februar, 19. Februar, 26. Februar und 4. März 2020

 

Weltweites Verbot von WLAN-Geräten und Mobilfunksendern in, auf und neben Wohnhäusern, Schulen und Krankenhäusern

Widerstand gegen und Zweifel an der Organtransplantation

Zweifel am Hirntod

Ärzte fordern Organspende-Verbot

mehr lesen

Wie die Digitalisierung unsere Kinder verblödet

mehr lesen