Neuer Zerstörer von Innen

Der neue will noch weit mehr: 

  • in die EU
  • schwächt eigene Wehrhaftigkeit (Austritt ProTell)
  • Ehrenmitglied in der Arzte-Lobby 
  • Impfzwang-Vertreter
  • Organtransplantation-Förderer
  • Gesundheitskosten-Treiber
  • Arzteverband Carafutura

Alter Aussenminister wollte uns in die EU führen

 

 

 

Vom Regen in die Traufe...

Häfeli & Deckeli

alter Wein in neuen Schläuchen...

Schwächung der Schweiz von Innen...


mehr lesen

EU-NO !

KEIN krönender Abschluss!

N I E M A L S

Junker soll zu hause bleiben!


mehr lesen

Krankenkassen-Prämien steigen wieder

Das Thema ist so alt, wie es das Versicherungs-Modell gibt - es ist klar ein ganz raffiniertes Geschäfts-Modell, welches einem Perpetuum-Mobile gleich tut.

 

Aus folgendem kann geschlossen werden, dass es tausend andere Ursachen, Gründe und Massnahmen gäbe, welche der legalisierte Piraterie der KK-Beitrags-Abzocke Einhalt gebieten könnte, wenn man denn wollte.

 

Eine selbst-laufende Maschine mit enormem Gewinn und aufgebaut auf einer Jahrhunderte alten Lüge zur Umverteilung von arm zu reich. Das System ist ohne Moral, mit  massiven Menschenrechtsverletzungen und ungeheurer kriminellem Potential, dass sogar ein Verein aus massgeblichen schulmedizinischen Kreisen für notwendig hält, sich dagegen einzusetzen.

 

Nach der bundesrätlichen Verkündigung der zu erwartenden KK-Prämien für das nächste Jahr läuft ein Aufschrei durch die Parteien-Landschaft, welche wiederum nur viel Getöse und warme Luft mit Symptombehandlungen, eben politischer Dauer-Comedy "The show must go on", die Medienlandschaft überzieht.

 

Ursachen, wie die Vergiftung der Luft durch bewusste und seit Jahrzehnten bekannte und durch Staaten offiziell unterstützte Ausbringung von Chemtrails, welche das Immunsystem nachweislich schädigen und die Hauptursache der steigenden Atemweg und Lungenerkrankungen sind, werden ja von BAG und der Politik verleugnet oder bagatellisiert.

 

Der bewussten und vorsätzlichen Vergiftung der Lebensmittel mit Aspartam, Glutamat und andern Nervengiften wird durch die verantwortlichen Stellen keinen Einhalt geboten, sondern die gesundheitlichen Folgen verleugnet oder andern Ursachen zugeschoben.

Neben all den unzähligen Giftstoffen, welche angeblich unverzichtbar zur Qualität der Agraranbau-Produkte notwendig wären, werden weitere massiv gesundheitsschädigende Fertignahrungsmittel oder Convenience-Food unzensuriert, nein sogar vorsätzlich, auf den Markt gebracht.

 

Grossverteiler M macht seit kurzem stark für besonders lange und gesundheitlich natürlich unbedenkliche lange Ruhezeit bei der Brotherstellung, wobei die Gefährlichkeit der gentechnisch manipulierten Weizengrundlagen absichtlich nicht und nie erwähnt werden und damit über den Genuss, die Volksgesundheit korrumpiert wird.

Weizenwampe lässt grüssen.

 

C als Mitbewerber macht mit seiner »Für die Region - Aus der Region« ebenso unglaubwürdige Werbung, dass sich die Balken biegen.

 

Die Verwässerung der Inhaltsdeklarationspflicht seitens der EU, die Zulassung trotz weltweiter Kritik an Glyphosat als Beispiel, zeugt von weiterer krimineller Energie unserer ReGIERungs-Organisationen.

 

Behörden verschlafen, vertuschen oder verschlampen Jahrzehnte dauernde Verstösse gegen das Tierwohl (Hefenhofen TG).

 

Dass ein schweizerischer Bauernverband eine angeblichen Initiative für Ernährungs-Souveränität, damit aber die Förderung der Landwirtschaft-Industrialisierung Vorschub leistet, belegt weiteren Lobbysmus und systematische Falsch-Information der dummen Bevölkerung.

 

Bewegungen der Pharma- oder Medizin-Lobby zur Abschaffung der Naturheilärzte weisen auf weitere menschenverachtende Aktivitäten der Pharmafia hin.

 

Die internationale und eigens für die Gesundheit 1963 gegründete Organisation »Codex Alimentarius« getragen durch die WHO und FAO, ist zwischenzeitlich auf NWO-Ziele umgeschwenkt zur Vernichtung der Menschen bis auf 500 Millionen seelen- und geistverlorene Arbeits-Roboter weltweit, als Sklaven für die Finanz-Elite.

 

Durch die Umvolkung und Siedlungs-Massen aus dem afrikanischen Raum werden die Gesundheits-Systeme derart belastet, dass die Gelder für die ordentliche Versorgung der hiesigen Stammbevölkerung weiter heruntergefahren werden (müssen).

 

Bei der weltweiten »Bekämpfung der Seuchen und Epidemien« werden Feldversuche mit Millionen von Menschen gemacht, welche mit giftigen Substanzen, wie Schwermetallen, Quecksilber, Aluminium, Formaldehyd fortwährend vergiftet werden, wogegen dann weitere Impf-Kampagnen und mehr und mehr weltweiter Impfzwang (qualifizierte Körperverletzung) Einzug hält.

 

Neben der Impflüge gibt es die Cholesterin-, die Milch-, die Jod-, Fluorid- die Kaffee-Lüge und noch andere, welches alle ausgemachte und perfide Geschäftsmodelle darstellen und das florierende Geschäft mit der Angst und der Unwissenheit der vorsätzlich dumm gehaltenen Bevölkerung macht.

 

Gerade Eltern, welche das beste für Ihre Kinder wollen, werden mit Schlagworten der sozialen Verantwortung, des angeblichen Herdenschutzes, den Solidarisierung-Grundsätzen in der sozialen Verantwortung, mit Schuldzuweisungen wegen angeblicher Gefährdung anderer Kinder durch Impfverweigerung etc. durch die konditionierte Bevölkerung geradezu genötigt und durch Behörden vergewaltigt und mit Kindes-Entzug bestraft. Wo sind wir gelandet?

 

Das erhöhte Auftreten von Autismus, von Missbildungen, neurologischen Krankheiten, Unfruchtbarkeit, Alzheimer und Demenz als Auswirkung von Nervengiften verschiedenster Herkunft, wie Weichmacher, Hormonhaltigkeit, Haltbarkeits-Substanzen, Konservierungsstoffen, Farb-, Aroma- und Geschmacks-Zusätze, Geschmacksverstärker und alle die bekannten E-Nummern, um nur einige zu nennen.

 

Die Bekanntmachung manipulierter, gefälschter Studien von über die angebliche Unwirksamkeit homöopathischer Heilbehandlung in Australien belegen ein weiteres Mal, mit welcher Gefährlichkeit die MeMafia vorgeht.

 

Dass bereits Ärzte bekennen, dass nicht die Heilung der Patienten, sondern die Krankmachung und Kranhaltung die Motivation für diese MeMafia darstellt, weil ja nur damit der Selbstläufer Phar-, Me- und Versicherungs-Mafia am Laufen gehalten wird, ist ja bedenklich genug...

 

Unzählige Opfer, durch angebliche Suizide, unerklärliche Infarkte oder krankheitsbedingte Todesfälle von Ärzten weltweit, welche sich in kritischer Weise öffneten, belegen die Skrupellosigkeit der Pharmafia und Memafia.

 

Die unbedenkliche, ja sogar vorzügliche und qualitativ-hervorragende Wasser-Qualität in der Schweiz, ruft sogar hundert-tausende von Menschen zu einer Initiative auf, um eine Volksabstimmung über die mangelnde Wasserqualität auf dem politischen Weg einzufordern. Wenn selbst das Bewusstsein des Volkes (leider noch zur grossen Mehrzahl von Schlafmützen) so aufgerüttelt ist, wird etwas Wahres daran sein.

 

Das selbst ETH-Analysen über den Gehalt an Giftstoffen, wie Barium, Strontium, Aluminium und andern, vom BAG dementiert und als nicht belegt zu gelten haben, zeigt wiederholt, welchen Polit-Filz wir in der angeblich vorbildlichen Schweiz aufzeigen müssen.

 

Nach dem Motto: »Wenn sich zwei verstehen, haben sie das ganze Jahr Arbeit«, werden die Umsätze der einen (Krankheit-)Industrie gefördert  mit den angeblich heilenden Medikamenten der andern Industrie-Mafia, deren Nebenwirkungen die Hauptwirkung darstellen. Niemand schreitet ein, keine Kontroll-Mechanismen greifen, Studien werden vorsätzlich gefälscht, Menschen werden auf das schändlichste belogen und mit Hoffnung auf Heilung belogen, wo es nur um hochpreisige Behandlungsmethoden geht, welche einer speziellen Finanz-Elite Gelder in die Kasse spült.

 

Das Verbot von Naturheilmitteln, die gebetsmühlenartig verbreitete Angst vor Krebs mit den bekannten 3Punkte Behandlungen mit einer seit 70 Jahren unverminderten Heilungsrate von 5% (Achtung Heilung ist nicht knapp über 5 Jahre erhöhter Überlebens-Chance), Organspende-Kriminalität und -Unsinn, sind alles Zeugen von unglaubwürdigen, geldgierigen, Integrität verletzenden, Medizin-Lügen und Geschäfts-Modellen zum Schaden der Menschen.

 

Immer mehr Offenbarungen von massgeblichen Stellen kommen ans Tageslicht, wie z.B. der Vize von Pfizer, der die Impfung mit Gardasil (Gebärmutterhalskrebs) als tödlich erklärt, unsere Gesundheits-Verantwortlichen in Kanton und Bund sich aber an ihren Bundesrat- und Politiker-Gehältern gesund stossen. Das ist Diebstahl an Geld, Gesundheit, Vertrauen, Demokratie, etc.

 

Vereine wie Netzwerk Impfentscheid, Aerzteschutz für Ethik,  Initiativen für das Verbot von Tierversuchen, Einzelkämpfer für effektiven Tierschutz (Kessler Verein gegen Tierfabriken (VgT)), Hornkuh, über 260(!) kritische Seiten fürs Leben, über 1000 kritische Blogs über Skandale, Menschenrechtsverletzungen, Verbrechen etc., Impfschaden-Datenbank, etc. - etc- usw. usw.

 

Ich bin nur einer der vielen erwachten Menschen. welche versuchen andere Menschen zu berühren, zu sensibilisieren, aufzuwecken und mobilisieren, damit wir Menschen wieder das Zepter in die Hand nehmen und den Mitgliedern der Mafia die notwendige Verachtung (interpretiere dieses Wort = Ver-Achtung, also keine Be- und -Achtung) zu geben. Und es werden immer mehr.

 

Mit diesen wenigen (es gäbe noch seitenweise weitere Beispiele und Aufzählungen) Fakten erkläre ich alle in massgeblichen Funktionen sitzenden Gremien, politischen Ämtern, National- und Stände- sowie Bundesräte als Verbrecher gegenüber der Menschlichkeit, bis diese das Gegenteil beweisen.

Verbrechen und kriminelle Energie hat nichts mit demokratischer Abstimmung in den Parlamenten zu tun, wo sich die unterliegenden Stimmen den obsiegenden fügen müssen, sondern ist eine geistig kranke Gesellschaft, welche diese Machenschaften nicht nur billigt sondern noch unterstützt.

 

Jede und jeder, der sich in seinen täglichen privaten oder öffentlich-politischen Tätigkeiten insgesamt und ohne Ausnahme so verhält, wie er selber gerne behandelt wird, darf sich von meinem Vorwurf befreit sehen.

 

Es braucht nämlich keine Gesetze und Verordnungen, Regelungen und Gebote ausser einer einzigen Lebenshaltung:

 

»Was Du nicht wünschst, was man Dir tu, das füg' auch keinem andern zu!« *)

 

Wer das von sich behaupten kann, der hat es wahrscheinlich nicht leicht in seinem Leben, weil die meisten andern, also sein soziales Umfeld, konditioniert sind auf Matarial, Geld, Profit, Unterdrückung für Machtbefriedigung, »Sun, Fun an nothing to do«, übt einen nicht zu vernachlässigenden Druck aus, dem sich nur wenige entziehen können.

 

Es ist deshalb von meiner Seite nie mit Verurteilung, Verachtung oder Verlust der Wertschätzung oder des Respektes zu werten, sondern mit der klaren Aufforderung, sich die Rückseite der Medaille einmal anzusehen und zu wagen, die Medaille öfters mal umzudrehen.

 

Jede und jedem aber, der gegen den obigen Grundsatz *) verstösst, sei aber in aller Deutlichkeit gesagt, dass wir Dich erwischen werden, dass Deine Machenschaften aufgedeckt werden, dass Dir wieder Ethik und Moral aufgedrückt werden, ohne unser massgebliches Zutun, denn eine Kosmische Gesetzgebung lässt erkennen: »Was Du säst, wirst Du ernten!«

Ich wünsche Frieden im ❤️ en. Claudio Graf

 

 

Bitte impft sie nicht!

mehr lesen

Sauberes Trinkwasser

Leuthards ehemaliger Chefbeamter wechselt die Seiten

Eine Gruppe von Privatpersonen will das Trinkwasser besser schützen. Ihre Volksinitiative erhält nun Support: von Daniel Hartmann, bis 2014 oberster Grundwasserschützer des Bundes.

mehr lesen