Mondfinsternis, Flache Erde, Physik, Mikro-, Makrokosmos

Immer wieder Beiträge welche die flache Erde belegen wollen. Folgende Überlegungen, dass die Erde rund sein muss!

Wie könnte es anders sein, dass bei den vielen Mondfinsternissen und der heute bevorstehenden, der Schatten der Erde auf dem Mond eine "runde" Form hat? 

 

Man stelle sich vor; wäre die Erde eine (runde?!) Scheibe und und stünde die Achse zum Mond in einem 90 Grad Winkel (horizontal oder vertikal), dann gäbe es nur einen Streifen einer Verdunkelung auf dem Mond und zwar genau in dem Winkel, von welcher Richtung die Sonne leuchtet.

mehr lesen

WIR Marktplatz

Impfschäden Schweiz Corona-Impfung

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57616

 

Mit einer Entschuldigung der Verantwortlichen ist es bei vielen Geschädigten nicht getan.

 

Viele wurden/werden richtig krank gemacht. 

Ihre Lebensqualität wurde/wird aufs schwerste beeinträchtigt ihr ganzes weiteres Leben lang.

 

Viele sind an diesem Gebräu verstorben. Unsägliches Leid wurde verursacht bei den Hinterbliebenen.

Es ist unglaublicher Hass entstanden.

 

Die Verantwortlichen leben ungesühnt weiter. Konsequenzen hat es für sie keine.

 

Sie haben teilweise sogar noch Geld für diese „Fachmeinung“ erhalten.

 Die Krankenkassenprämien steigen sicher auch aus diesem Grund ins Unermässliche. Viele können sich gemäss Rundschau letzter Woche nicht mal mehr einen Sprinz Käse in der reichen Schweiz kaufen.

 

Wo ist die Gesundheitsexpertin Humbel, die Ungeimpfte aus dem Gesundheitssystem ausschliessen wollte.

Sie tritt jetzt zurück, ihr wird es finanziell jedoch weiterhin sehr gut gehen, auch dank den Ungeimpften, die ihr Gehalt mit Steuern  bezahlten.

 

Die so hoch angesehene Schulmedizin hat aufs Schlimmste versagt. 

Swissmedic, welche die Arzneimittel prüft und zulässt. Wie konnten sie diese prüfen. Wurden Schmiergelder bezahlt.

Ärzte, die sich wieder auf swissmedic verliessen ohne selber kritisch zu sein.

 

Alle haben sich aufeinander verlassen und ihr eigenes Hirn ausgeschaltet.

 

 

Viele merken immer noch nicht, was die Pharmaindustrie für ein mafiöses Drecksgeschäft ist, die durch all die Nebenwirkungen viele Krankheiten und Störungen wieder verursacht.

Sicher gibt es auch notwendige und gute Produkte.

 

Zum Glück gibt es noch kritische Ärzte, die nicht einfach nach Anweisung eines Pharmavertreters etwas verschreiben.

 

Ein Professor Doktor Berger sollte nicht mehr unterrichten dürfen. Auch sollte solchen Ärzten die Ausübung ihres Berufes verboten werden.

 

Würde ein Ingenieur falsche Berechnungen machen, würde er dafür bestraft und vermutlich dürfte er keine verantwortungsvolle Aufgabe mehr übernehmen.

 

So einfach wie sich Herr Köppel das vorstellt ist es nicht.

 

Viele Medien werden noch ihre Abonnenten verlieren.

Es war ein Eigengoal  in jeder Hinsicht.

 

Telegram (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57616)

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung in Impfschäden Schweiz Coronaimpfung

 

mehr lesen